Um diesem Artikel folgen zu können, sollte Ihnen bekannt sein, wie Sie sich in Ihr Plesk Control Panel einloggen. Andernfalls finden Sie eine detaillierte Anleitung hier.

Logen Sie sich in Ihr Plesk Control Panel ein. Sie landen im Reiter Websites & Domains. Solang Sie noch keine Inhalte auf Ihrer Website haben, können Sie direkt über den eingeblendeten Hinweis Wordpress installieren. 

Der Install Wizard wird alle nötigen Schritte tun, um Wordpress auf Ihrer Domain zu installieren. Wenn alles geklappt hat, haben Sie nun eine neue Taskbar dazubekommen.  

Durch einen Klick auf My CMS kommen Sie zu Ihrer Wordpress Instanz, wo Sie mit dem Feintuning Ihrer Website beginnen können.  

Sollten Sie bereits Inhalte auf Ihrer Website haben und den erwähnten Hinweis nicht eingeblendet bekommen, können Sie über das Navigationspanel auf der linken Seite zum Reiter Wordpress wechseln. 

Hier haben Sie die Möglichkeit über den Button Installieren eine Instanz von Wordpress zu installieren. Entweder Sie wählen die Schnelle Installation bei der, der Install Wizard die Arbeit übernimmt oder Sie wählen die Benutzerdefinierte Installation, wo Sie sämtliche Informationen von Hand hinterlegen können. 

Sollte dieser Artikel Sie mit offenen Fragen zurück gelassen haben zögern Sie nicht sich mit uns in Kontakt zu setzen. Wir haben stets ein offenes Ohr für Sie!

Cheers,
Ihr Hostingwerft-Team. 

War diese Antwort hilfreich für Sie?